Im nördlichen Cilento in Süditalien liegt das Städtchen Santa Maria di Castellabate. Die überaus reizvolle Region ist geprägt durch wunderschöne Natur und lange Sandstrände.

Santa Maria ist einer der drei Ortsteile der Gemeinde Castellabate – ein Urlaubsort wie aus dem Bilderbuch.

Die direkte Lage am paradiesischen Sandstrand zieht Einheimische wie ausländische Gäste jedes Jahr für die Ferien an. Grund dafür mag auch die blaue Flagge sein, die am Strand  für ausgezeichnete Wasserqualität steht.

Das Besondere an Santa Maria: Direkt auf sandigem Boden thronen stattliche Palazzi aus Zeiten des in Süditalien vorherrschenden Landadels. Zudem wacht die Madonna des Meeres, eine Heiligenskultpur am Strand über die Bewohner.
In der schönen Chiesa Santa Maria a Mare im Ortszentrum findet sich eine zweite Madonnenskulptur wieder.

Santa Maria di Castellabate Strand

Palazzi am Strand von Santa Maria di Castellabate

Von der Kirche aus starten Sie am besten Ihren Stadtbummel entlang des Corso Matarazzo kleinen Boutiquen, Souvenirgeschäften und Lebensmittelläden. Die Flaniermeile ist übrigens die längste im ganzen Cilento.
Wer lange Spaziergänge am Meer liebt, ist hier also genau richtig. Denn auch die drei Gemeindeteile von Castellabate erreichen Sie über den kilometerlangen Strand.

Gekrönt wird der Badeort von dem auf einem sanften Hügel liegenden Bergdorf Castellabate. Dieses gab seine Schönheit schon im Film „Willkommen im Süden“ zum Besten.

Süditalienisches Lebensgefühl in Santa Maria di Castellabate

Santa Maria di Castellabate Piazza

Santa Maria di Castellabate Piazza

In Santa Maria di Castellabate befindet sich der Besucher ganz nah am einheimischen Leben. Hier können Sie ausgelassene Fußballspiele der Jugendlichen direkt am Strand beobachten. Oder Sie plaudern mit den Einheimischen während Sie über den Corso Matarazzo flanieren. Abends dem Treiben auf der Piazza bei einem Glas Wein beizuwohnen, rundet den Urlaubstag stilvoll ab.

Alles in allem werden Sie hier im Cilento herzlich aufgenommen. Denn die süditalienische Gastfreundschaft ist über die Grenzen Italiens hinaus bekannt. Lassen Sie sich anstecken von der unbeschwerten Lebensart und genießen Sie die kleinen Dinge, die das Leben lebenswert machen.

In einem Urlaub im Cilento können Sie von den Bewohnern Gelassenheit und Gemächlichkeit lernen.

Weitere Informationen zu Santa Maria di Castellabate

Ferienunterkünfte in Santa Maria di Castellabate

Santa Maria di Castellabate Ferienwohnung

Il Posto Segreto – Ferienwohnung in Santa Maria di Castellabate

Wer hier urlaubt, hat die Möglichkeit sich in Ferienwohnungen, Ferienhäuser oder B&Bs einzuquartieren.

Wir von Cilentano bieten eine vielfältige Auswahl. Bei uns können Sie traumhafte, alleinstehende Häuser mit viel Privatsphäre und tollen Außenbereichen mit Aussicht auf das Meer buchen.

Zu unserem Programm gehören aber auch schmucke Ferienwohnungen mit Meerblick-Terrassen oder heimelige Bed and Breakfast-Unterkünfte.

Alle unsere Ferienunterkünfte liegen strandnah, bzw. direkt am Strand.

Zu unseren Unterkünften in Santa Maria di Castellabate

Kulinarik zum Genießen

“Slow Food” hat sich in den letzten Jahren als sinnvoller Trend überall auf der Welt etabliert. Auch im Cilento hat sich die positive Einstellung zu Lebensmitteln in den Köpfen der Menschen verankert.

Klimaschonende Produkte „à km zero“ (auf Deutsch: „0 Kilometer“) werden von Jung und Alt geschätzt. Sie hielten zuletzt auch in die Küchen von renommierten Restaurants Einzug. Natur und Tier wird hierbei wieder mehr Respekt erwiesen und das schmeckt man.

Überzeugen Sie sich zum Beispiel im Slow Food-Restaurant „Le Gatte“. Dieses befindet sich am Ort der berühmten Filmszene von „Willkommen im Süden“ direkt am Meer in Santa Maria di Castellabate am gleichnamigen Porto delle Gatte.

Biologische Produkte aus dem Cilento erhalten Sie über unseren Online-Shop

 

Veröffentlicht in: Allgemein