0941 / 56 76 460

Villammare: Ferienhäuser, Wohnungen & Agriturismo

Obwohl reizvoll in der Ebene des Golfs von Policastro direkt am Meer gelegen, ist selbst für Cilento-Kundige Villammare noch ein Geheimtipp.

Dabei ist der kleine Abstecher von der Küstenstraße am Südende des Cilento durchaus lohnenswert.

 

Villammare: Ferienhäuser, Wohnungen & Agriturismo

Obwohl reizvoll in der Ebene des Golfs von Policastro direkt am Meer gelegen, ist selbst für Cilento-Kundige Villammare noch ein Geheimtipp.

Dabei ist der kleine Abstecher von der Küstenstraße am Südende des Cilento durchaus lohnenswert.

Geheimtipp am Golf von Policastro: Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Villammare

Das kleine Dorf Villammare ist Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden. Damals siedelten sich reiche Familien der benachbarten Hügelortschaften um die wenigen Fischerhäuser der antiken Fischerburg („borgo marinaro“) an. Die Häuser der pescatori standen um die Kirche Santa Maria di Portosalvo und den im 16. Jahrhundert von den Normannen zum Schutz vor den Sarazenen erbauten Küstenwachturm.

Heute wechseln sich entlang des Lungomare kleine Fischerhäuser mit den Palazzi reicher Adliger ab.

Erleben Sie einen abwechslungsreichen Urlaub in den Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Villammare.

Attraktive Hafenpromenade

Zentrum des lebendigen Dorflebens ist die attraktive Hafenpromenade mit zahlreichen Bars und Geschäften. Das Angebot an Restaurants reicht von typischen Pizzerien bis zur feinen Trattoria.

Ein weiter Sandstrand (mit steinigen Abschnitten) erstreckt sich von Villammare bis vor die Tore von Capitello.

Am ersten Juni-Sonntag wird das Fest der heiligen Santa Maria di Portosalvo, am 24. Juni das Fest des heiligen San Giovanni begangen. Jeden Dienstag ist Markttag.

Bergdorf Vibonati

Vibonati bietet mit seinen Wasserfällen (Fontana di Afrodite) ein Erlebnis für alle Naturliebhaber. Die Wasserfälle können entweder über einen Wanderweg oder mit dem Auto erreicht werden. Ein nahegelegener Parkplatz befindet sich nur noch wenige Minuten von der Oase entfernt.

Die im 11. Jahrhundert erbaute Kirche von Sant'Antonio Abate ist ebenfalls einer der Sehenswürdigkeiten des Bergdorfs Vibonati. Der Kultus der Heiligen, insbesondere der von Sant'Antonio, ist in der Bevölkerung tief verwurzelt. Die Feierlichkeiten des Schutzheiligen, die vom 8. bis 17. Januar stattfinden, ziehen Hunderte von Gläubigen aus dem gesamten Golf von Policastro an.

Nur 12 km von Vibonati entfernt befindet sich die Abtei von San Giovanni Battista. Sie ist eines der wichtigsten Klöster des griechischen Mönchtums in Süditalien. Hier entstanden die Ereignisse, die zur Geburt des Weilers San Giovanni a Piro führten. Im 10. Jahrhundert ließen sich italienisch-griechische Mönche des byzantinischen Ritus, auch Basilianer genannt, auf dem Gebiet des Monte Bulgheria nieder, weil sie von der Herrschaft des San Basilio Magno inspiriert waren. Anzeichen ihrer Anwesenheit sind in den Höhlen Eremiti und Ceraseto unweit der Klostersiedlung zu sehen, die sie 990 gegründet haben.


Nächste Bahnstation: Sapri.

 Lage

 

 Unterkünfte

Unsere Unterkünfte in Villammare

Agriturismo Il Sughero
Maximale Belegung des Objektsmax. 4 Pers.
Entfernung zum Meer7 Km
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit4 Km
Entfernung zum Ortskern4 Km
Preisspanneab 80 Euro/Tag
 
» Hausdetails
Respiro del Mare
Maximale Belegung des Objektsmax. 4 Pers.
Entfernung zum Meer10 m
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit200 m
Entfernung zum Ortskern100 m
Preisspanne490-820 Euro
» Hausdetails
Villa Brienza
Maximale Belegung des Objektsmax. 8 Pers.
Entfernung zum Meer400 m
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit1 Km
Entfernung zum Ortskern1 Km
Preisspanne1.030-1.950 Euro
» Hausdetails