0941 / 56 76 460
Casa Marida
Ferienwohnung in
Pisciotta
Maximale Belegung des Objekts
max. 4 Pers.
Entfernung zum Meer
1 Km
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit
200 m
Entfernung zum Ortskern
im Ort
Haustiere nicht erlaubt
Haustiere nicht erlaubt
Preisspanne
340-670 Euro
 
Casa Marida
Ferienwohnung in
Pisciotta
Maximale Belegung des Objekts
max. 4 Pers.
Entfernung zum Meer
1 Km
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit
200 m
Entfernung zum Ortskern
im Ort
Haustiere nicht erlaubt
Haustiere nicht erlaubt
Preisspanne
340-670 Euro

Casa Marida - Ferienwohnung in Pisciotta

Großzügiges Wohnen in historischen Gemäuern - Ihre Ferienwohnung im Cilento

In einer ehemaligen Kirche aus dem 12. Jahrhundert, in der bis Anfang des 19. Jahrhunderts der Bischof von Pisciotta die Werktagsmessen las, erwartet Sie die Ferienwohnung Casa Marida der Familie De Bellis.

Das historische Gebäude liegt inmitten des autofreien, mittelalterlichen Ortskerns etwas unterhalb der heutigen Dorfkirche in wunderschöner Panorama-Hanglage.

Von den beiden Balkonen der Ferienwohnung bietet sich ein herrlicher Panoramablick, der über die terrakottafarbenen Dächer Pisciottas und die silbrig-grün schimmernden Olivenhaine bis zum Meer und zum Kap von Palinuro reicht. Im Inneren der Casa Marida schaffen über 4 m hohe Räume und die 100 qm umfassende Wohnfläche ein großzügiges Ambiente.

Authentisches, süditalienisches Dorfleben inmitten der Gassen von Pisciotta

Die Ferienwohnung ist unterteilt in ein großzügiges Wohnzimmer mit Essbereich, Sofa, Sat-TV (mit deutschen und englischen Sendern) und mit Zugang zu einem französischen Balkon, eine Essküche mit Einbauküche, zwei große Schlafzimmer und ein Bad.

Eines der beiden Schlafzimmer ist mit einem Doppelbett ausgestattet. Hier steht für ein Kleinkind auch ein Gitterbett zur Verfügung. Im zweiten Schlafzimmer, welches ein Durchgangszimmer ist, finden Sie zwei Einzelbetten, welche sich zu einem Doppelbett oder zu einem kleinen Sofa umfunktionieren lassen.

Von diesem Zimmer aus haben Sie Zugang zum Südbalkon, wo Sie im Schatten eines Sonnenschirms Ihre Mahlzeiten, ein Glas Wein oder einen Aperitif einnehmen können und dabei einen unverstellten Blick auf das Meer und das Kap von Palinuro genießen.

In der Einbauküche stehen Ihnen ein Kühlschrank mit Gefrierfach, ein Gasherd und ein Backofen zur Verfügung. Zudem steht hier ein weiterer Esstisch. Neben dem Spülbecken befindet sich in der Küche ein weiteres Becken für die Handwäsche.

Über die Küche betreten Sie das Badezimmer der Casa Marida. Es ist mit einer gemauerten Duschkabine, WC, Bidet und einer Waschmaschine ausgestattet.

Faszination Pisciotta - Untouristisch und wie aus der Zeit gefallen

Wer zum ersten Mal nach Pisciotta fährt, dem ist oft, als wäre die Zeit ein Stück weit stehen geblieben. Es macht den besonderen Charme dieses kleinen Bergdorfes aus, in dem dennoch zu jeder Jahreszeit ein reges Dorfleben und ein herzliches Miteinander herrschen.

Zudem finden Sie in dem Ort alles, was Sie für Ihren Urlaub benötigen und das nur ca. 150 - 200 m von der Casa Marida entfernt: kleine Lebensmittelläden, eine Piazza mit Bars, Ristoranti, Pizzeria und Zeitungskiosk, einen Gemüsehändler, ein Geschäft mit lokalen Fischspezialitäten (Alici di Menaica), einen Auto-, Fahrrad- und Motorrollerverleih.

Als kleine Aufmerksamkeit erhalten Sie ein Fläschchen des lokalen Olivenöls aus der Pisciotta-Olive, das die Familie Ihrer Gastgeberin Rosangela seit Jahren selbst produziert. Die Olivenhaine liegen direkt unter Ihren Augen - es genügt ein Blick vom Balkon.

Badeurlaub

Zum Strand von Marina di Pisciotta gelangen Sie entweder zu Fuß über einen ca. 1 km langen Fußweg (teils Treppen) oder mit dem Auto in wenigen Fahrminuten. Die Strände der Marina sind nicht bewirtschaftet. Es gibt jedoch die Möglichkeit, vor Ort Liegen und Sonnenschirm tageweise zu leihen und sich den schönsten Platz am langen Strand Acqua Bianca auszusuchen.

Ein besonderes (Bade-)Erlebnis bietet ein Bootsausflug vor der unverbauten und wild-romantischen Küste Pisciottas mit seinem glasklaren Wasser. Am Hafen der Marina gibt es zwei Bootsverleihe. Ein Bootsführerschein ist für die kleinen Motorboote nicht notwendig. Eine Kamera, um die Schönheit der Küste festzuhalten, sollten Sie auf jeden Fall mit an Bord nehmen.

Auch die Meeresgrotten des Kaps von Palinuro und des Meeresnaturparks Infreschi können Sie direkt von Marina di Pisciotta mittels organisierter Bootsausflüge mit den lokalen Fischern erreichen. Sie finden sie ebenfalls direkt am Hafen.

Anreise und Parken

Wer mit dem PKW anreist, findet am Rand des Ortskerns öffentliche Parkplätze. Sie liegen etwa 200 - 300 m von der Casa Marida entfernt. Der nächste Parkplatz ist das Parkhaus noch vor der Piazza Pinto. Weitere Parkflächen befinden sich nach dem Ortszentrum.

Wer sich ohne Auto zwischen der Marina, dem Bahnhof und Pisciotta fortbewegen möchte, kann dies mit dem Ape-Taxi (max. 3 Personen) von Signor Nello tun. Die Fahrt von Pisciotta zum Bahnhof Pisciotta z.B. kostet ca. 8 Euro pro Person (Stand April 2021). 

Nächste Bahnstation: Pisciotta-Palinuro (ca. 4 km)
Nächster Flughafen: Neapel (ca. 160 km)

Organisierter Transfer (Abholung) ab Neapel oder Salerno

 Lage

Die genaue Adresse und eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

 

 Bildergalerie

 

 Reiseberichte unserer Gäste

In Pisciotta sind die Leute sehr offen, freundlich und überhaupt nicht abgehoben. Im Allgemeinen ist die Gegend noch sehr ursprünglich, mit einer interessanten Landschaft und gutem Essen. Die Casa Marida ist hervorragend gelegen und sehr geräumig. Was wir jedem empfehlen: Auf jeden Fall essen im Agriturismo Principe di Vallescura (zweigt von der Straße nach Rodio ab) und Land und Leute genießen! Wir waren hier sicherlich nicht zum letzten Mal, weil es uns wirklich gut gefallen hat! 

Ulrich M., Schwäbisch Hall, September 2017

Es hat uns sehr gut gefallen, wir werden immer mehr Fan von Süditalien. Was wir so toll finden: Dass der Cilento noch so ursprünglich ist. Das Beste an unserer Ferienwohnung war definitiv der Balkon! Unser Tipp: Unbedingt im Ort einkaufen. Besonders das Fisch-Auto ist sehr empfehlenswert. Wir kommen auf jeden Fall wieder, weil Süditalien einfach das bessere Italien ist! ;-) 

Olga H., Germering, Oktober 2017

Der Cilento hat eine schöne Mischung aus Natur- und Kulturlandschaft sowie ein traumhaftes Meer mit sauberen Stränden zu bieten. Der Ort Pisciotta und das dortige Dorfleben haben uns sehr gefallen. Insgesamt ist die Gegend vor allem auf Individual- statt Massentourismus ausgelegt. Unsere Unterkunft war eine großzügige Wohnung mit herrlichem Ausblick auf das Meer. Auf der Hin- und Rückfahrt haben wir jeweils einen Zwischenstopp mit Übernachtung eingelegt. Sehr zu empfehlen sind hierfür die B&B´s Le Coste in Lazise und Fattoria Lucciano in Borghetto. Für uns war dies sicherlich nicht der letzte Urlaub in Pisciotta!

Martina K., München, September 2017

An der Ferienwohnung haben uns besonders der Ausblick vom Schlafzimmer und die Balkon-Situation gefallen: ein herrlich unverbauter Weitblick - vom Sonnenaufgang bis die Sonne im Westen untergeht - vom großen Süd-Balkon und windgeschützte Abendstunden auf dem kleinen Balkon, der vom Ess- und Wohnzimmer ausgeht! Auch die Lage in Pisiotta und die Tatsache, dass sich die Wohnung in einem der alten Gebäude im (auto-freien) Ortskern befindet, ist ein Pluspunkt. Die Ferienwohnung selbst ist sauber und großzügig geschnitten. Besonders hervorzuheben ist noch die 'Alleinlage' der Wohnung im Gebäude, welche zudem kaum einsehbar ist! Der Ort selbst ist ein wahres Juwel! In den Abendstunden gewinnt er noch zusätzlich durch die ausgesprochen schöne Beleuchtung der Gassen und Plätze!
Die Landschaft des Cilento bietet eine traumhafte Landschaft, ein Meer mit hervorragender Wasserqualität und überwältigende Panoramen. Die enorme Biodiversität ist in allen Bereichen vorhanden: Berge und Wandern, Meer und Baden, abwechslungsreiche Vegetation und eine Küstenformation mit unterschiedlichen Arten von Stränden und traumhaften Buchten. 
Hinzu kommt die kulinarische beziehungsweise eno-gastronomische Vielfalt: mare, terra, guter Wein und dabei wahre kulinarische Highlights!
Unsere Empfehlungen: die Fischlokale 'Angiolina' in Marina di Pisciotta und 'Brezza di Mare' in Marina di Camerota, das Restaurant 'I tre Gufi' in Pisciotta und das 'Pioppo Cafè' in Pioppi di Pollica!
Unser Fazit: insgesamt einfach schön, besinnlich und bereichernd. Wir möchten unbedingt wiederkommen, denn der Cilento ist eine der schönsten Gegenden Italiens!

Irina R., Berlin, September/Oktober 2016

Immer wieder schön: die auffallend große Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Lebendigkeit der Leute vor Ort. Aber natürlich auch das Meer und die Landschaft. An Pisciotta finden wir die Entspanntheit des Ortes super. An der Ferienwohnung gefielen uns besonders der Standort dieses historisch bedeutsamen Gebäudes, der Ausblick und die Großzügigkeit und der Zustand der Räume. Wir kommen wieder wegen der Schönheit und Vielfältigkeit der Region. Die geschichtliche Bedeutung ist anregend. Man hat ein rundum schönes Urlaubsgefühl.

Sybille D., Eppstein, Oktober 2016

 Preistabelle

Reisezeit Ferienwohnung (2 Pers.) Zuschlag 3./4. Person
09.04.22 - 28.05.22 Ferienwohnung (2 Pers.) 370 EUR Zuschlag 3./4. Person 35 EUR
28.05.22 - 25.06.22 Ferienwohnung (2 Pers.) 415 EUR Zuschlag 3./4. Person 35 EUR
25.06.22 - 30.07.22 Ferienwohnung (2 Pers.) 560 EUR Zuschlag 3./4. Person 35 EUR
30.07.22 - 27.08.22 Ferienwohnung (2 Pers.) 670 EUR Zuschlag 3./4. Person 35 EUR
27.08.22 - 03.09.22 Ferienwohnung (2 Pers.) 585 EUR Zuschlag 3./4. Person 35 EUR
03.09.22 - 01.10.22 Ferienwohnung (2 Pers.) 415 EUR Zuschlag 3./4. Person 35 EUR
01.10.22 - 05.11.22 Ferienwohnung (2 Pers.) 360 EUR Zuschlag 3./4. Person 35 EUR
05.11.22 - 24.12.22 Ferienwohnung (2 Pers.) 340 EUR Zuschlag 3./4. Person 35 EUR
24.12.22 - 07.01.23 Ferienwohnung (2 Pers.) 370 EUR Zuschlag 3./4. Person 35 EUR

Die Wochenpreise gelten für die in Klammern angegebene Personenzahl inkl. Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung. Der Zuschlag für die 3. / 4. Person versteht sich pro Person und Woche.

An- und Abreisetage: flexibel (außer August: Samstag).
Bitte beachten Sie: Die Unterkunft können Sie am Anreisetag zwischen 15.00 und 17.00 Uhr beziehen. Abweichungen sind nach Absprache möglich (evtl. fällt eine Gebühr an). 

Heizkosten (kl. Gasöfen) werden nach Verbrauch vor Ort abgerechnet.

Vor Ort ist eine Kaution in Höhe von 100 Euro zu entrichten.

 Belegungskalender

Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
  freier Tag (buchbar)
  auf Anfrage
  belegter Tag
< vorheriger Monat nächster Monat >