0941 / 56 76 460

Agropoli: Ferienhäuser, Ferienwohnungen & Hotels

Die kleine Stadt Agropoli, ca. 60 km südlich von Salerno, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Der Ort mit seinen ca. 20.500 Einwohnern liegt imposant auf einem Felsvorsprung am Beginn der Cilento-Küste.

 

Agropoli: Ferienhäuser, Ferienwohnungen & Hotels

Die kleine Stadt Agropoli, ca. 60 km südlich von Salerno, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Der Ort mit seinen ca. 20.500 Einwohnern liegt imposant auf einem Felsvorsprung am Beginn der Cilento-Küste.

Imposante Lage im nördlichen Cilento: Ferienwohnungen & Hotels in Agropoli

Der Name Agropoli bedeutet „Stadt der Höhe“ und stammt von den Byzantinern, die hier um 500 n. Chr. eine Befestigungsanlage errichteten. Die Lage auf dem steil abfallenden Höhenzug bot einen hervorragenden Schutz vor Überfällen. Dass die Stadt für eine gewisse Zeitspanne sogar in Sarazenen-Hand war, erkennt man heute noch an der Minarett-Form einiger Hauskamine.

Spüren Sie den Hauch von Vergangenheit während Ihres Aufenthaltes in unseren Ferienwohnungen, Häusern und Hotels in Agropoli!

Altstadt mit malerischen Gassen

Durch das aus dem 17. Jh. stammende Stadttor „Porta Aragonese“ betritt man die charmante Altstadt von Agropoli, die mit malerischen kleinen Gassen bezaubert. Das Wappen der Adelsfamilie Sanfelice, einst Herren über die Stadt, ziert das markante Tor mit den fünf Zinnen.

Unterhalb der Porta Aragonese erstreckt sich die im 19. Jh. gestaltete Piazza Vittorio Veneto, die von hübschen Cafés und Bars gesäumt ist. Folgt man hingegen den verwinkelten Straßen weiter bis zum höchsten Punkt der mittelalterlichen Stadt, passiert man nicht nur rustikale Trattorien, sondern wird am Ende dieses Spaziergangs mit einem herrlichen Panorama belohnt.

Hier befindet sich das mittelalterliche Kastell Angioino Aragonese aus dem 15. Jh., das auf den Resten eines heidnischen Tempels entstanden ist. Vor allem in den Sommermonaten wird die Burg heutzutage gern als Veranstaltungsort für Konzerte, Theater und Märkte genutzt. Für Kulturliebhaber ebenfalls empfehlenswert ist der Palazzo Civico delle Arti, der seit 2011 mit wechselnden Kunstausstellungen sowie einer Sammlung von Fundobjekten aus der hellenischen Periode aufwartet.

Vom Hafen, welcher der Altstadt zu Füßen liegt, führt ein Gehweg entlang der Küstenstraße zur Badebucht „Baia di Trentova“. Dank ihres weißen Sandstrandes gilt sie als die schönste Bucht Agropolis und ist in den Sommermonaten dementsprechend gut besucht. An klaren Tagen genießt man von hier außerdem einen himmlischen Blick auf Capri, Ischia und die Amalfiküste.

Von der Baia di Trentova führt ein schön angelegter Wanderweg zur Punta Tresino. Das Küstenschutzgebiet erstreckt sich bis nach Santa Maria di Castellabate. An der Punta Tresino, einer kleinen Landspitze, angekommen, dürfen einmal mehr unvergleichliche Panoramen gen Nord und Süd genossen werden.

Sagenumwobenes Hinterland

Ein Abstecher ins Hinterland, in Richtung Trentinara und Giungano, hat gerade im Sommer durchaus seinen Reiz. Auf Wanderer wartet hier z.B. die Gole di Tremonti. In der Schlucht soll laut Legende der aufständische Spartakus den Tod gefunden haben. In den Bergdörfern finden hingegen charmante Dorffeste wie die Festa della Pane oder die Festa dell’antica Pizza cilentana statt. 

Per Schiff an die Amalfiküste

Wer in Agropoli seinen Urlaub verbringt, profitiert nicht nur von dem wunderbaren Mix aus Natur und Kultur, sondern auch von der vorbildlichen Infrastruktur der Stadt. Dank der Schiffsverbindung von Agropoli nach Amalfi gehört ein Tagesausflug an die "Göttliche Küste" quasi zum Pflichtprogramm. Von Mitte Juni bis Mitte September stehen die Schiffe der Gesellschaft Travelmar am Hafen von Agropoli für Sie bereit. Im Juni und September wird Amalfi nur an den Wochenenden angesteuert. Im Juli und August geht es hingegen täglich an die Amalfiküste. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Anreiseseite.

Nächster Bahnhof: Agropoli-Castellabate.

 Lage

 

 Unterkünfte

Unsere Unterkünfte in Agropoli

Casa Rizzo
Maximale Belegung des Objektsmax. 4 Pers.
Entfernung zum Meer1 Km
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit1 Km
Entfernung zum Ortskern1,5 Km
Preisspanne420-695 Euro
» Hausdetails
Casetta sulla Scogliera
Maximale Belegung des Objektsmax. 4 Pers.
Entfernung zum Meer10 m
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit1 Km
Entfernung zum Ortskern3 Km
Preisspanne565-950 Euro
» Hausdetails
Hotel La Colombaia
Maximale Belegung des Objektsmax. 3 Pers./Zi.
Entfernung zum Meer3,5 Km
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit3 Km
Entfernung zum Ortskern3 Km
Preisspanneab 40 Euro/Tag
» Hausdetails
La Molinella
Maximale Belegung des Objektsmax. 12 Pers.
Entfernung zum Meer5 Km
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit4 Km
Entfernung zum Ortskern3 Km
Preisspanne1.300-2.300 Euro
 
» Hausdetails
Nido sul Mare
Maximale Belegung des Objektsmax. 2 Pers.
Entfernung zum Meer300 m
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit200 m
Entfernung zum Ortskernim Ort
Preisspanne400-655 Euro
» Hausdetails