0941 / 56 76 460

Acciaroli: Ferienhäuser

Das kleine und noch sehr ursprüngliche Fischerdorf Acciaroli mit seinen weiten Sandstränden und dem malerischen Hafen hat durch den Besuch Ernest Hemingways im Jahre 1953 Berühmtheit erlangt.

 

Acciaroli: Ferienhäuser

Das kleine und noch sehr ursprüngliche Fischerdorf Acciaroli mit seinen weiten Sandstränden und dem malerischen Hafen hat durch den Besuch Ernest Hemingways im Jahre 1953 Berühmtheit erlangt.

Ferienhäuser mit Meerblick in Acciaroli

Wer Urlaub in einem unserer wunderschönen Ferienhäuser in Acciaroli verbringt und einen Spaziergang durch das Dorf unternimmt, wandelt auf den Spuren des berühmten Schriftstellers Ernest Hemingway.

Ernest Hemingway erlebte in Acciaroli eine Begegnung mit seiner eigenen Schöpfung.

Ermattet von der Arbeit an seinem Buch "Der alte Mann und das Meer" traf er in dem Fischer Antonio Masarone "seinen" alten Mann:

"Alles an ihm war alt bis auf die Augen, und die hatten die gleiche Farbe wie das Meer und waren heiter und unbesiegt."

Mit Antonio Masarone fuhr Hemingway fast täglich zum Fischen auf das Meer hinaus.

Historischer Ortskern

Acciaroli versprüht noch heute mit seinem historischen Ortskern und den kleinen Gassen den herben Charme vergangener Zeit.

Gemütlich sitzt man in einer der Café-Bars an der pittoresken Uferpromenade. Die schmucke Kirche und der mächtige Sarazenenturm am Hafen scheinen in das Meer hineinzuragen. Und noch immer spielt der Fischfang eine große Rolle.

Traumhafte Sandstrände

Der lange, flachabfallende Strand verwöhnt Wasserratten. Kristallklares Wasser und feiner Sand machen das Baden zum puren Vergnügen.

Auszeichnung für beste Qualität

Jährlich wird in Italien der „Guida Blu“ herausgegeben. Einen Eintrag in diesen Reiseführer umweltorientierter Tourismusorte erhalten jene Orte, die hervorragenden Service am Gast mit Respekt für die Umwelt aktiv verbinden.

Voraussetzung für einen Eintrag sind nicht nur saubere Strände und Wasserqualität, sondern darüber hinaus auch Müllentsorgung, Luftqualität, Wertschätzung historischer Ortskerne, Förderung regionaler Produkte sowie lokaler Gastronomie und schließlich verantwortliche Flächenplanung. Träger und Herausgeber ist die italienische Umweltorganisation Legambiente und der Touring Club Italiano. Auch Acciaroli konnte bereits mit dieser Auszeichnung höchster Qualität glänzen. Eine Auflistung aller ausgezeichneter Orte findet sich auf der Internetseite der  Legambiente, dort kann der „Guida Blu“ auch online bestellt werden.

Nächste Bahnstation: Vallo della Lucania.

 Lage

 

 Unterkünfte

Unsere Unterkünfte in Acciaroli

Piccola Dea
Maximale Belegung des Objektsmax. 2 Pers.
Entfernung zum Meer2 Km
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit2,5 Km
Entfernung zum Ortskern2,5 Km
Preisspanne380-675 Euro
» Hausdetails
Villa Belvedere
Maximale Belegung des Objektsmax. 3 Pers.
Entfernung zum Meer2 Km
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit2,5 Km
Entfernung zum Ortskern2,5 Km
Preisspanne390-760 Euro
» Hausdetails
Villa Gialloris
Maximale Belegung des Objektsmax. 4 Pers.
Entfernung zum Meer300 m
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit150 m
Entfernung zum Ortskern150 m
Preisspanne480-1.010 Euro
 
» Hausdetails